Einrichtungsideen für die Wohnküche

Die Wohnküche wird nicht immer nur beliebter, sondern ist auch immer häufiger zu finden. In Neubauten gehört sie schon fast zum Standard dazu. Werden Altbauten saniert, wird Küche und Wohnzimmer ebenfalls oft zusammengelegt. Dabei ergeben sich völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten. Eine Wohnküche ist vor allem für diejenigen interessant, die nur gelegentlich kochen: Dabei werden die funktionalen Aspekte mit dem Komfort des Wohnens gemischt. Das kann besonders heimlich und gemütlich, aber auch Stilvoll wirken. Bei einer Wohnküche ist es besonders wichtig, dass die Küche mit dem restlichen Mobiliar im Wohnzimmer übereinstimmt oder einen Akzent setzt.

Große Küchen als Wohnküche

Wer die Küche in seiner Wohnung oder im Haus getrennt hat, kann aber auch hier tolle Akzente setzen. Dabei kann die Wohnküche direkt zu einer gemütlichen Alternative zum Wohnzimmer werden. Der Fokus fällt dann natürlich auf den Esstisch. Dieser sollte so gemütlich und ideal in der Größe sein, dass er auch nach dem Essen für Unterhaltungen und Arbeit genutzt werden kann. Sinnvoll ist hierfür immer ein Esstisch, der ausziehbar ist und so bei Bedarf auch für mehrere Besucher nutzbar ist. Gleichzeitig bietet es sich für die Gemütlichkeit an, sofern der Raum in der Küche groß genug ist, denn Esstisch nicht nur mit den normalen Stühlen zu besetzten, sondern auch eine gemütliche Couch als Zusatz zu nutzen. So wird dann die normale Küche zu einer richtigen Wohnküche. Gerade der Begriff Wohnen wird hierbei durch Gemütlichkeit geprägt, wozu eine Couch beitragen kann.

Wand im Fokus bei der Wohnküche

Die Wand spielt eine besondere Rolle bei der Wohnküche. Damit alles harmonisch und vor allem gemütlich erscheint, sollte diese dem Umfeld angepasst werden. Farbliche Akzente sind hierbei erste Wahl oder eine passende Tapete, die nicht auf eine Küche andeutet und somit schon optisch das Spektrum auf eine Wohnküche erweitert. Kolonialmöbel oder Industrial-Style bzw. Vintage lassen sich auch gut mit einer Steintapete kombinieren. Bei einer Steintapete, sind die Steine meistens so hervorgehoben, dass es aus der Entfernung wie eine reale Steinwand wirkt. Alternativ können auch realistische Steine (aus PVC in 3D) für die Wand gekauft werden. Das Anbringen erfordert jedoch einen gewissen Zeitaufwand.

Teppiche und Licht in der Wohnküche

Teppiche dienen der Gemütlichkeit, besonders in der Wohnküche. Die Küche darf optisch nur noch ein Nebeneffekt sein. Durch den Teppich wird der Fokus auf das Wohnen geworfen. Ganz entscheidend ist in der Wohnküche aber auch das Licht. Eine tolle Lampe direkt über den Esstisch. Licht, dass sich dimmen lässt (per Sprache oder Fernbedienung), sorgt dann gegen Abend und in der Nacht für eine Wohlfühl-Atmosphäre.

Auch Bücherregale können hier für eine tolle Optik sorgen. Ist viel Platz in der Wohnküche vorhanden, kann ein gemütlicher Lesesessel eine ideale Erweiterung darstellen. Abhängig sind die Möglichkeiten jedoch auch immer davon, wie stark in der Küche am Ende tatsächlich gekocht wird.

 

Vielleicht auch interessant ...